Startseite
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/soletta

Gratis bloggen bei
myblog.de





Uh-oh...

Naja, dass mit Mathe war wohl nix. 5+

An mir allein lag`s aber wohl nicht, wir sind 12 Leute im Kurs und hier ist die Notenverteilung:

1 = 1x

2 = keine

3 = 1x

4 = 2x

5 = 8x

6 = keine

...

...

...

Naja, dann muss ich die nächste Klausur halt besser schreiben. Dafür bin ich aus meinen beiden LK-Klausuren jeweils mit einer 1 rausgegangen.

Das ist ja auch schonmal was

3.11.06 19:07


Mathe klopft an meine Tür...

Ja, Montag in der 3. und 4. Stunde schreibe ich meine erste Matheklausur in diesem Semester.

Polynomdivision, Symmetrie, momentane Änderungsrate, Differenzenquotient, Ableitungen und noch einiges mehr warten nur so darauf, mich fertig zu machen.

Naja, ich werde am Wochenende noch ordentlich lernen und mein Bestes geben, dann kann ich mir hinterher auch nichts vorwerfen.

Am Dienstag folgt dann gleich die Biologie-Klausur. Vererbungslehre. Da muss ich mich auch noch ein wenig mit beschäftigen.

So viel zum Thema Wochenende!

21.10.06 12:34


Neues Handy?

So, jetzt ist es soweit:

Ich kann über meine Vertragsverlängerung ein neues Handy bekommen.

Aber welches?

Eigentlich wollte ich schon gerne wieder ein Motorola, damit war ich sehr zufrieden. Leider sprechen mich die aktuellen Modelle da aber nicht allzu sehr an.


Nokia fällt auf jeden Fall raus, die mag ich überhaupt nicht. Allerdings habe ich schon einige Ansprüche: ein Klapphandy soll es schon sein, es muss in meine Handytasche passen, es soll Realtöne spielen können und vor allem Tri- oder Quadband sein. Ja, und eine MP3-Player-Funktion wäre eigentlich auch nicht schlecht.

Hat vielleicht jemand Empfehlungen für mich?

21.10.06 12:30


Ines rennt...

Gestern Abend war ich mit Ines, Sabrina und Tatjana auf Rheiner Kirmes. Tja, was soll ich sagen? Die Ines hatte ein Tempo drauf... Also, ich gehe ja nun schon wirklich nicht langsam, aber mit Ines Schritt zu halten war mir gestern nicht möglich. Und ich gehe doch nicht auf ne Kirmes um drüber zu rennen Habe das auch mehrmals erwähnt; Ergebnis: Ines rennt. Bis auf einmal, da ist sie plötzlich stehengeblieben, an der Kirche (Basilika). Tatjana und ich haben das gar nicht gemerkt und sind immer schön weitergegangen und nach 10 Minuten fiel uns dann mal auf, dass 2 Leute fehlen Naja, nach etwas warten haben die uns auch wieder eingeholt gehabt. War schon ein halber Marathon da, gestern abend. Dafür habe ich heute Nacht aber mal gut geschlafen.

By the way, Ines, wenn du dass hier liest, ist nicht bös' gemeint, ja?

Heute ist mein letzter Ferientag. Depression. Bald schreibe ich Mathe-Klausur... Hilfe! Werde mich jetzt mal lieber ans Lernen machen, sonst fang ich heute gar nicht mehr damit an.

 

15.10.06 11:11


ARRGH! Glitch in Harvest Moon DS!

Oh nein! Ich habe mein Harvest Moon DS weitergespielt und bin jetzt mal wieder im Winter. Und da habe ich die Erntewichtel zum Angeln an den Strand beordert, obwohl ich doch eigentlich gelesen hatte, dass es dann evt. 'nen ganz, ganz fiesen Glitch gibt... Ja also, ich habe ihn... Habe natürlich dummerweise ganz normal gespeichert und dann erst in mein Inventar geschaut - mein Charakter hat jetzt 1 Billion (!) Dollar!!!

Ich meine, ein bisschen Geld hätte ich ja schon gebrauchen können, um mir neue Ausrüstung zu kaufen für den armen Farmer, aber 1 Billion? Soviel kann man gar nicht kaufen! Naja, ich werde das Geld mal für Casino-Tickets ausgeben, dann brauche ich nicht immer Poker spielen. Und dann muss ich mich zusammenreissen, nicht alle verfügbaren Gegenstände im Spiel jetzt sofort zu kaufen - dann hätte ich ja kein Ziel mehr. Seufz... Genau das wollte ich eigentlich verhindern.

Momentan lädt der DS gerade, ich wollte Tickets kaufen und bei 60.000 Tickets hat der Akku aufgegeben. Das heißt, nach dem Aufladen nochmal wenigstens 10 Minuten auf den Knopf drücken, um 60.000 Ticks kaufen zu können.

Tja, ich werde es überleben. Hätte mir mal in der Realität passieren sollen, so was

Neues von der Front demnächst!

10.10.06 14:51


Wie ein Fisch im Wasser...

Ob ihr's glaubt oder nicht, ich bin heute doch glatt in den Ferien um 06.00 Uhr aufgestanden und zum Frühschwimmen gefahren. Mit dem Fahrrad. Ganz alleine, es wollte keiner mit
Vor Ort (Aaseebad) angekommen musste ich erstmal feststellen, dass die Kasse nicht besetzt war, im Internet war aber zu lesen, dass Eintritt für Nichtmitglieder des Frühschwimmer e.V. 1,50 Euro kostet. Naja, keiner da zum Fragen, ich also rein ins Bad. Sammelumkleide, in der Hoffnung, jemanden dort zu treffen und wegen Eintritt fragen zu können. Fehlanzeige. Nun stehe ich ja nicht so früh auf, um dann wegen fehlendem Personal unverrichteter Dinge wieder nach Hause zu fahren. Also umgezogen, geduscht, raus in Wasser. 45 Minuten am Stück geschwommen. Die Leute schienen sich alle zu kennen, alles Senioren, noch dazu. Ich kam mir da plötzlich wirklich sehr jung vor

Neuer Versuch, Auskünfte über das Bezahlen des Eintrittspreises zu bekommen.
Naja, alle, die ich gefragt habe, waren Mitglieder im e.V. und braucht nicht zahlen, die hatten ne Jahreskarte. Nach 45 Minuten bin ich dann raus, wieder duschen, angezogen, Haare gefönt. Ich war auf dem Weg nach draussen, da kommt mir ein Mann mit seinem kleinen Sohn entgegen.
Sagt der zu seinem Sohn: "Wenn du fertig umgezogen bist, kannst du schonmal reingehen und dem Bademeister das Geld geben."

...

...

...

Nee, da war ich schon fertig angezogen, nochmal ausziehen und zurück ins Bad latschen wollte ich auch nicht. Also bin ich denn mal raus und ab nach Hause. War ganz nett, mal umsonst zu baden

Morgen nachmittag fahre ich mit Sabrina nach Recke ins Hallenbad, da kann ich also ausschlafen. Aber insgesamt hat mir das Frühschwimmen echt Spaß gemacht, vielleicht werde ich es Donnerstag und Freitag nochmal wiederholen. Dann zahle ich natürlich meinen Eintritt

 

10.10.06 14:43


Müde...

Ja, genau. Müde. Habe letzte Nacht ganze 2 Stunden geschlafen, keine Ahnung warum. Einschlafen hat nicht geklappt. Heute dann arbeiten. Naja, war nicht so voll in der Bücherei. Gott sei Dank - ich stand ein wenig neben mir...

Heute nachmittag geschlafen - sämtliche Anrufe wurden von Nina abgeblockt. Schadensbegrenzung hinterher - alle Leute zurückgerufen, mir aber nichts für den Abend vorgenommen. Freizeit. Mal schauen, vielleicht gucke ich nen nette Film oder so. Auf den Kopf genau 26 Minuten mit Jennifer telefoniert, sie muss Buchführung lernen.

Gestern habe ich Sakura Taisen V zu Ende gespielt. Zum ersten Mal, das Ending war nicht atemberaubend, aber ok. Mir bleiben noch 4 weitere, mal schauen, wann ich das nächste in Angriff nehme.

Was ich sonst noch so spiele: Harvest Moon DS. Leider friert das Bild im 2. Spieljahr ständig ein, wenn ich zur Hot Spring gehe. Hoffentlich geht das vorüber, mir vergeht langsam die Lust am Spiel.

Geplant: Vielleicht mit Sabrina, Ines, Nina zur Spielemesse in Essen am 22. Oktober, mal sehen, was der Geldbeutel sagt.

Das war's für heute, mein Wortschatz hält sich diesmal irgendwie doch in Grenzen. Nächstes Mal hoffentlich mehr.

7.10.06 20:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung